Kindergeburtstage

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

 

Ihr wollt einen Geburtstag abseits von Konsum und Entertainment?
Ihr wollt lieber toben, spielen, rennen, klettern, bauen, werkeln, in der Sonne liegen,
am Lagerfeuer sitzen, Stockbrot grillen, draußen sein, und eure eigenen Ideen umsetzten?
Dann feiert euren Kindergeburtstag doch auf der KinderKulturFarm!

 

 

… Es gibt so viel zu erleben!

 

 

 

An welchen Tagen kann gefeiert werden?

Dienstag, Donnerstag und Samstag.

 

Wann könnt ihr mit dem Geburtstagfeier beginnen?

Wie ihr möchtet. Gebt uns Bescheid wann ihr starten möchtet.

 

Bis um wieviel Uhr kann gefeiert werden?

Dienstags und Donnerstags möchten wir das Tor spätestens um 20 Uhr wieder zuschließen. Das heißt bis dahin muss bereits aufgeräumt sein.

Samstags habt ihr das Gelände bis 14 Uhr für euch. Ab 15 Uhr haben wir für alle Kinder und Erwachsenen geöffnet. Wenn ihr möchtet dürft ich natürlich gerne für den offenen Betrieb bleiben und mit den anderen Kindern Wakanda entdecken.

 

 

 

Wieviele Gäste können kommen?

Die Anzahl der Erwachsenen ist auf höchstens 4 Personen beschränkt. Die KinderKulturFarm ist ein pädagogisch betreuter Abenteuerplatz für Kinder. Kindergeburtstage sind unter Einhaltung der beschriebenen Regeln erwünscht. Ist allerdings eine Familienfeier geplant, nutzen Sie bitte öffentliche ausgewiesene Grillplätze.

 

 

 

Die Ausstattung:

  • das ganze Außengelände kann bespielt werden
  • Bierzeltganituren und Gartenmöbel können genutzt werden
  • die Lagerfeuertelle steht zum Grillen zur Verfügung (außer bei extremer Trockenheit)
  • ihr könnt euch Stockbrotstöcke ausleihen
  • die Komposttoilette kann genutzt werden
  • es kann an der Gemeinschaftshütte gebaut werden
  • das vorhandene Bau - Werkholz kann genutzt werden
  • ihr könnt das Spielzeug nutzen
  • ihr könnt entscheiden ob die Kaninchen in der Voliere oder auch im Freigehege sind und dürft die Kaninchen füttern
  • Murmeln für die Murmelbahn können ausgeliehen werden
  • das Kreativ - Material im Atelierzelt kann genutz werden

 

Welche Kosten gibt es?

  • Platzpauschale 45 Euro
  • zusätzlich pro Teilnehmer Kind/Erwachener 3 Euro

 

Wenn gewünscht:

Feuerholzpauschale 10 Euro

Ausleihgebühr Buttonmaschiene 20 Euro und 0,40 pro Button

vorbereitete Flüssigkeit für Riesenseifenblasen 8 Euro

 

 

 

Ablauf:

  • Ob der Wunschtermin frei ist können wir euch per Mail beantworten.
  • Zu unseren Öffnungszeiten können wir euch zeigen wo alles ist.
  • An dem Tag der Geburtstagsfeier kommt ein/e Mitarbeiter/in, schließt euch auf und bereitet nach Absprache auf dem Gelände noch was vor (z.B die Kaninchen ins Freigehege lassen, euch die Buttonmaschiene erklären...)
  • Zu der vorher abgesprochenen Uhrzeit (Dienstag und Donnerstag spätestens 20 Uhr) schließen wir wieder zu.

 

 

Auf dem Gelände gelten folgende Regeln:

 

-        Kein Alkohol

 

-        Kein Rauchen - auch nicht vor unserem Eingang

 

-        Keine Musikanlage

 

-        Keine Grillparty für die ganze Familie und Verwandtschaft

 

-       Wir haben keine Mülltonne deswegen muss der Müll wieder mitgenommen werden

 

-        Das ‚Geburtstagsmaterial‘ kann mit einem Auto bis zum Tor gebracht werden, anschließend muss das Auto wieder weggefahren

         werden. Ansonsten darf nicht mit dem Auto zum Tor gefahren werden.

 

-        Die Kaninchen und Hühner dürfen nicht festgehalten oder hochgenommen werden.